Aktuelles Vom RednerMacher

Mit neuen Flyern macht der Rednermacher von sich reden

Klare Kanten und Linien als Türöffner: Gestalterisch unterstreicht der neue Flyer von Rednermacher Heinrich Kürzeder wofür er steht, und was vermittelt. Denn wer als Keynotespeaker auf die großen Bühnen möchte, muss auch in Verhandlungsgesprächen und im Selbstmarketing mit seinen Standpunkten überzeugen, um Top-Gagen zu erzielen. Frisch aus dem Druck und...

WEITERLESEN

Der Rednermacher im Newsletter der GSA

Große Ehre für den Rednermacher: die GSA (German Speakers Association) berichtet in ihrem Oktober Newsletter über den Rednermacher und seine Arbeit. Zitat: „Durch seine mehrjährige Tätigkeit im Vertrieb der Agentur 5 Sterne Redner kennt er die Märkte und die von Kunden geforderten Themen wie kein Zweiter. Seine Schwerpunkte sind die...

WEITERLESEN

Vortrag auf der Internationalen GSA Convention 2020 abgesagt

Die internationale Convention der German Speakers Association (GSA) mit dem Thema: Spielräume öffnen – gestalten – genießen! wird in einen online Event umgewandelt. Dadurch entfällt auch leider der Vortrag vom Rednermacher zum Thema: „Redner verkaufen ist wie Russisch Roulette – nur nicht tödlich“. Der Vortragstitel war individuell passend zum Konferenzthema...

WEITERLESEN

Ein Buch revolutioniert den Rednermarkt

Das kürzlich erschienene Buch „Seit ich lüge, läuft der Laden“ mit dem Rednermacher als Co-Autor wird kontrovers diskutiert und sorgt, speziell in der Rednerbranche, für Aufsehen. In dem Buch von Herausgeber Nils-Peter Hey, geht es um die billige Inszenierung des persönlichen Erfolgs von selbsternannten „Top-Speakern“. Das Autorenteam um den Herausgeber...

WEITERLESEN

Der Blog vom RednerMacher

Was Journalisten bei Vorträgen nervt

Viele Keynote-Speaker, möchten gerne in lokalen und überregionalen Medien präsent sein, und laden deshalb Journalisten zu ihren Vorträgen ein. Der erfahrene Wirtschaftsjournalist und Redaktionsleiter, Ulrich Pfaffenberger schildert in diesem Artikel, exclusiv für den Rednermacher, seine Erfahrungen aus vier Jahrzehnten als Gast bei Vortragsveranstaltungen: Ich rede, ihr hört zu Er steht...

Mehr Anzeigen

Bekanntheitsgrad als Vortragsredner steigern durch Radiointerviews

Entgegen Marketing für Konsumgüter oder Services, ist Personen-Marketing eine wesentlich schwierigere und sehr oft langwierigere Aufgabe. Für Unternehmer, Führungskräfte und Keynote-Speaker ist es aber außerordentlich wichtig, als Experte anerkannt zu werden. Alle Menschen wollen mit ihrer Botschaft ins Fernsehen, aber auch ein Interview im Radio steigert den Bekanntheitsgrad erheblich. Aber...

Mehr Anzeigen

Blender werden nur einmal gebucht!

Interview mit dem Rednermacher in der Augsburger Allgemeinen im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe. Was braucht es um Menschen mitreißen zu können?Was unterscheidet 5 Sterne Redner von anderen Redneragenturen?Nach welchen Kriterien sollte man Redner auswählen?Und vieles mehr…. Hier der ganze Artikel als pdf

Mehr Anzeigen

Marketing und Werbung steuern auf einen großen Umbruch zu

Mit immer ausgefeilteren Techniken arbeitet die Werbeindustrie daran, den Konsumenten überall und zu jeder Zeit zu erreichen. Werbung ist allgegenwärtig. Doch Verbraucher versuchen zunehmend, sich davor zu schützen. Es gibt Adblocker, man kann für Streamingdienste zahlen, um lineares TV zu vermeiden oder Podcasts anstelle von herkömmlichem Radio hören. Die Werbebranche...

Mehr Anzeigen

Schwarz oder Weiß: Im Schatten der Marke Lidl

Seit gut einem Jahr läuft die Kampagne „Du hast die Wahl“ des Discounters Lidl. Vor einem schwarzen Hintergrund wird ein Markenprodukt mit einer Lidl-Eigenmarke, die vor einer weißen Farbfläche präsentiert wird, verglichen: Iglo gegen Ocean Sea, Coca Cola gegen Freeway Cola oder Head&Shoulders versus Cien. Laut Aussage der Supermarktkette soll...

Mehr Anzeigen