Rednermacher Heinrich Kürzeder spricht im September auf der GSA Convention

GSA Convention 2020 in Stuttgart mit dem Rednermacher Heinrich Kürzeder

In der Regel wirkt der Rednermacher Heinrich „Heini“ Kürzeder immer hinter den Kulissen der internationalen Rednerbühnen und zeigt Vortragsrednern wie sie höhere Honorare und mehr Umsatz erreichen.

Bei der Jahrestagung der größten Vereinigung der deutschen Vortragsredner (GSA) tritt er selbst als Keynote Speaker auf. Im Rahmen der GSA Convention in Stuttgart verrät der Rednermacher in einem Workshop, wie man sich als Keynote-Speaker richtig vermarktet und an neue Kunden und Aufträge kommt.

Bei der Veranstaltung zeigt er am Samstag den 12. September in seinem Workshop mit dem provokanten Titel „Redner verkaufen ist wie Russisch Roulette, nur nicht tödlich“, worauf es im Marketing für Keynote-Speaker ankommt, um höhere Honorare zu erreichen und den Umsatz langfristig zu steigern.

Ausführlichere Invormationen gibt Heinrich Kürzeder dann in seinem Schnupperworkshop am 02. November in Frankfurt an Vortragsredner und Newkommer der Rednerbranche weiter.